Du bist für diese Welt gemacht, Du hast und bist alles was Du brauchst. Lass nicht zu, dass Verletzungen und Enttäuschungen zu Deinem Kompass oder Deinem Gott werden. Folge der Stimme Deines Herzens. Emaho
   Du bist für diese Welt gemacht, Du hast und bist alles was Du brauchst.             Lass nicht zu, dass Verletzungen und Enttäuschungen zu Deinem Kompass oder Deinem Gott werden.Folge der Stimme Deines Herzens.Emaho                                                                           

Paarberatung

 

In Liebesbeziehungen gibt es oft Ansprüche und Erwartungen aneinander, die nicht erfüllt werden und die zu Enttäuschungen und Konflikten, bis hin zur Trennung, führen. Diese Erwartungen sind ein unschuldiger Versuch des inneren Kindes, den Partner zu kontrollieren, weil es nicht die Zuwendung und Liebe bekommt, die es zu brauchen glaubt.

Wir haben in Wirklichkeit keinen Anspruch auf die Liebe, Wertschätzung, Unterstützung und Zuwendung von anderen Menschen. Dies gilt auch für Liebesbeziehungen. Alles, was wir von unserem Partner empfangen dürfen, ist freiwillig und ein Geschenk. Wir haben keine Macht oder Kontrolle darüber. Wir dürfen innerhalb einer Schnittmenge, in der wir mit unserem Partner übereinstimmen, dessen HinGaben empfangen. Wir haben die Wahl, die Liebe eines anderen als Geschenk zu sehen und nicht als selbstverständlich zu nehmen.

Wenn wir das realisieren, ändert sich unsere Perspektive. Wir sehen den Partner und uns selbst mit anderen Augen und öffnen unser Herz. Wir empfinden Liebe, Dankbarkeit und Wertschätzung für das, was wir empfangen und geben dürfen. Wir empfinden Freude darüber, dass der geliebte Mensch unser Herz berührt und uns Liebe empfinden lässt. 

In meiner Beratung und in den Seminaren geht es darum, den Partner aus dieser neuen Perspektive zu sehen, ihn und sich selbst anders wahrzunehmen und gleichzeitig, das eigene innere Kind zu versorgen. Mit Hilfe von Aufstellungen, Rollenspiel und praktischen Übungen und Humor, kann spielerisch ein lebendiger Lernprozess stattfinden.

Für eine gute Beziehung reicht es,

wenn einer von beiden die Dinge klar sieht.

Byron Katie


Druckversion Druckversion | Sitemap
© © Praxis für Psychotherapie & Coaching